Freitag, 02 Dezember 2022

Aktuelles

Adventskranzsegnung mit den 5. Klassen

Gegen den Strom schwimmen – im positiven Sinn

 

Traditionell trafen sich am Montagmorgen die 5. Klassen gemeinsam mit ihren Lehrern, der Schulleitung und den Musiklehrern Frau Niebler und Herrn Grundwürmer im Treppenhaus um gemeinsam mit Kaplan Magnus Pöschl eine kleine Andacht zu feiern. Nach dem gemeinsamen Lied „Ein großes Licht geht auf“ sprach dieser davon, dass die Tage immer kürzer würden, das Licht immer weniger. Doch der Adventskranz setze dagegen ein Zeichen, er lasse das Licht immer mehr werden, bevor an Weihnachten mit Jesus Christus das größte und hellste Licht in die Welt komme. Gegen den Uhrzeigersinn würden die Kerzen angezündet und setzten so ein Zeichen gegen den Lauf der Zeit. Pöschl forderte auch die Schülerinnen und Schüler auf, gegen den Strom zu schwimmen, Zeichen zu setzen, Licht zu bringen. Nach einer Lesung aus dem Buch Jesaja segnete er den Adventskranz, den wie jedes Jahr der Förderverein zur Verfügung stellt. Zum Abschluss sangen und klatschen alle gemeinsam noch das Lied „Komm, folge dem Stern“, ehe sie in den Unterricht zurückgingen.

Weiterlesen: Adventskranzsegnung mit den 5. Klassen

Pädagogischer Tag knüpft an Auftaktveranstaltung der EVA an

Am unterrichtsfreien Buß- und Bettag veranstaltete die Realschule Simbach den alljährlichen pädagogischen Tag, bei dem sich alle Lehrkräfte vieler Schulen traditionell aktueller Themen annehmen. Um sich mit Inhalten der Schulentwicklung und des Medienkonzepts auseinanderzusetzen, trafen sich etwa 40 Kolleginnen und Kollegen der Realschule.

Vor Beginn des eigentlichen Programms wurde von den Geburtstagskindern und den aus Elternzeit zurückgekehrten Kolleginnen ein reichliches Frühstücksbuffet angerichtet, bei dem sich die Lehrkräfte austauschten und dadurch gestärkt in die weitere Arbeitsphase starteten. Die offizielle Begrüßung durch den Schulleiter Alexander Leibelt fand anschließend im Musiksaal der Realschule statt. Zunächst wurden allgemeine Informationen von Seiten der Schulleitung an das Kollegium weitergegeben, z.B. dass an jeder Schule ein Medienkompetenz-Tandem gebildet werden soll.

Weiterlesen: Pädagogischer Tag knüpft an Auftaktveranstaltung der EVA an

Interessanter Einblick in Fake News und Verschwörungstheorien - Vortrag des Journalisten Volker Siefert

Die Anzahl an Falschmeldungen, sogenannten „Fake News“, nimmt immer mehr zu. Insbesondere seit den Corona-Zeiten gibt es viel Desinformation und Verschwörungsmythen. Sich hier nicht in der Vielzahl an Meldungen zu verirren und falschen Nachrichten Glauben zu schenken, stellt eine Herausforderung für die Zukunft dar. Aber was für Möglichkeiten gibt es, Fake News zu erkennen? Für die Beantwortung dieser Frage war Volker Siefert, der sich als freier Journalist mit politisch und religiös motiviertem Extremismus beschäftigt, an die Realschule Simbach gekommen. Organisiert wurde der Vortrag mit anschließender Fragerunde von Studienrätin Annemarie Hölzl in Zusammenarbeit mit der Friedrich Naumann Stiftung.

Weiterlesen: Interessanter Einblick in Fake News und Verschwörungstheorien - Vortrag des Journalisten Volker...

Wie geht es nach dem Evaluationsbericht weiter?

Externe Evaluation an der Realschule Simbach

Bereits im vergangenen Schuljahr wurden die ersten Bausteine der externen Evaluation an unserer Schule durchgeführt. Zunächst konnte die gesamte Schulgemeinschaft in einer online-Befragung die eigene Meinung mitteilen. Im Anschluss an die Schulbesuchstage im März 2022 erhielt die Schule einen umfangreichen Bericht darüber, was gut läuft und in welchen Feldern das Evaluationsteam noch Möglichkeiten der Verbesserung sieht.

Weiterlesen: Wie geht es nach dem Evaluationsbericht weiter?

Das Lernen lernen

„Lernen lernen“ – was heißt das? Und geht das überhaupt?
Diese Fragen bewegten die 7. Klassen der Realschule zum Start nach den Herbstferien. 
Seit dem neuen Schuljahr befinden sich die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen in den von ihnen gewählten Wahlpflichtfächergruppen. Mittlerweile sind die ersten Wochen und Leistungsnachweise geschafft – jetzt war es Zeit für eine Reflexion. Ein Grund für das „Lernen lernen“-Team, bestehend aus Selma Baumgartner und Annemarie Hölzl, die Jugendlichen in dieser Phase zu unterstützen und gemeinsam mit ihnen über die verschiedenen Bausteine der Motivation zu sprechen.

Weiterlesen: Das Lernen lernen