Samstag, 08 August 2020

Aktuelles

Feuer bekämpfen mit klugen Einfällen

Realschüler bauen „Feuerlöscherlieferanten“ – Präsentation am Tag der offenen Tür

In der Bibliothek der Realschule stehen zwei junge Burschen. 15 Jahre sind sie alt, leger gekleidet, die Haare fallen lässig ins Gesicht. Doch in diesen so normal wirkenden Schülern stecken kleine Genies: Alexander Kalle und Elias Wagner haben sich bei "Jugend forscht" beworben. Dort wollten sie ihren Löschroboter "SPFEU 2.0" (self propelled fire extinguisher unit) vorstellen. Er transportiert die Feuerlöscher, wenn‘s mal brennt.

Weiterlesen: Feuer bekämpfen mit klugen Einfällen

Kunstschüler bringen Architektur des Neubaus auf die Leinwand

Einem etwas zeitaufwändigerem praktischen Arbeitsauftrag widmeten sich die Kunstschüler des Kunstzweigs der Klasse 9d im ersten Schulhalbjahr. Das Motiv war neuartig und facettenreich: Der Neubau der Realschule. Sich mit der spannend gestalteten Architektur auseinanderzusetzen war schon etwas ganz Besonderes und erforderte eine sorgfältig geplante Vorgehensweise. Zunächst einmal durfte sich jede Schülerin und jeder Schüler einen eigenen Ausschnitt im Neubau aussuchen, der eine spannende Komposition erzeugt. Teils auf dem Boden sitzend und liegend hielten die Schüler zunächst in flüchtigen Bleistiftskizzen ihre in Frage kommenden Motive fest.

Weiterlesen: Kunstschüler bringen Architektur des Neubaus auf die Leinwand

Projektarbeit im Evangelischen Religionsunterricht der 7./8. Klasse

Innerhalb des Evangelischen Religionsunterrichts beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen gemeinsam mit ihrer Lehrerin Annemarie Hölzl, unterstützt durch Manuela Huber, Jugendsozialarbeiterin an der Realschule, mit der Frage, welchen unterschiedlichen Erwartungen und Ansprüchen die eigene Persönlichkeit ausgesetzt ist und welche Strategien helfen, ein stabiles Selbstverständnis aufzubauen.

 

Weiterlesen: Projektarbeit im Evangelischen Religionsunterricht der 7./8. Klasse

Das Netz vergisst nicht

Im Rahmen einer Projektarbeit besuchte Kriminaloberkommissar Charly Höller von der Beratungsstelle der Kriminalpolizeiinspektion Passau die Schülerinnen und Schüler des Evangelischen Religionsunterrichts der 7. und 8. Klassen mit ihrer Lehrerin Annemarie Hölzl sowie des Ethikunterrichts der 9. und 10. Klassen mit ihrer Lehrerin Lena Wilhelm.

Weiterlesen: Das Netz vergisst nicht

Konrektor Harald Schuster feiert 60. Geburtstag

Am Dienstag in der großen Pause versammelten sich die Lehrkräfte sowie die Schüler der Band, der „Profilklasse Künstler“ und von „Musik aktiv“ im Musiksaal der Realschule Simbach. In der Woche zuvor hatten sie mit den Musiklehrern Sandra Niebler und Bernhard Grundwürmer verschiedene Songs einstudiert, um ihren Konrektor zu überraschen.

Weiterlesen: Konrektor Harald Schuster feiert 60. Geburtstag