Dienstag, 29 September 2020

Realschüler bereiten Senioren Weihnachtsüberraschung

Wie schon im Jahr zuvor war es den Charity-Kids ein großes Bedürfnis, zu Weihnachten den Mitmenschen eine kleine Freude zu bereiten. „Doch nicht nur die Kinder sollen ein Geschenk bekommen, sondern auch die älteren Menschen in unserer Region“, so Realschullehrerin Yvonne Stadler. Aus diesem Grund bastelten die fleißigen Jugendlichen bunte Weihnachtskarten und machten leckere Plätzchen. Mit vielen Geschenken bepackt besuchten sie das BRK Seniorenwohn- und Pflegeheim und überreichten sie den Bewohnern, die sichtlich gerührt waren. „Wir freuen uns jedes Jahr, wenn die Schüler der Realschule Simbach zu uns kommen und uns schöne Stunden am Nachmittag bereiten“, freut sich eine Seniorin. Vor Ort führten die Jugendlichen interessante Gespräche und erhielten sogar eine Führung durch die verschiedenen Räumlichkeiten. „Im nächsten Jahr kommen wir wieder“, versprach Charity-Kid Malena Wieser.