Weiterer Titel für die Realschule Simbach: Niederbayerischer Meister im Handball

Drucken
Erstellt am Donnerstag, 31. Januar 2019

Zwölf Schülerinnen der Realschule Simbach machten sich mit ihren Betreuern, den Sportlehrern Iris Schmid und Adolf Erber, sichtlich nervös auf den Weg ins weit entfernte Mainburg, denn dort wurde das Bezirksfinale im Handball ausgetragen. Und gleich die erste Partie sollte gegen die Mainburger Mädels erfolgen, die als Favoritinnen auf den Turniersieg galten. Dementsprechend spannend war das Eröffnungsspiel. Doch das Simbacher Team konnte sich gegen die körperlich überlegenen Mainburgerinnen mit einem knappen 13 zu 12 durchsetzen. Der erste Sieg war erkämpft! Durch eine konsequent offensive Deckung der Gegenspielerinnen konnten die Simbacher Handballerinnen den Bewegungsradius der Angreiferinnen entscheidend einschränken.

Weiterlesen: Weiterer Titel für die Realschule Simbach: Niederbayerischer Meister im Handball

François und Franz – auch dieses Jahr „Ehrengäste“ an der Realschule Simbach bei der Feier zur Unterzeichnung des Élysée-Vertrags

Drucken
Erstellt am Donnerstag, 31. Januar 2019

Eifrig arbeiteten die Schüler der Klasse 8 c des Französischzweigs der Realschule Simbach an ihrem Projekt anlässlich der Feier zum „Deutsch-Französischen Tag“. In Zusammenarbeit mit ihrer Französischlehrerin Frau Kainzelsperger hatten sie farbenfrohe, anschauliche Plakate zu den einzelnen Regionen Frankreichs gestaltet und stellten diese am 22. Januar in der Aula aus. Interessierte Mitschüler erhielten dadurch viele Informationen über das Nachbarland. Doch was steckt hinter diesem besonderen Tag?

Weiterlesen: François und Franz – auch dieses Jahr „Ehrengäste“ an der Realschule Simbach bei der Feier zur...

Vorstellung von regionalen (Ausbildungs-) Berufen

Drucken
Erstellt am Donnerstag, 31. Januar 2019

Gerade in der 9. Klasse ist es hinsichtlich der Berufsvorbereitung notwendig, dass die Schülerinnen und Schüler lernen, ein Thema selbstständig zu erschließen, vor einer Zuhörerschaft zu sprechen und Medien zielgerichtet einzusetzen. Die Klasse 9 b erhielt dazu von ihrer Deutschlehrerin Annemarie Hölzl den Auftrag, regionale (Ausbildungs-) Berufe vorzustellen. Dabei konnten sie zwischen aktuellen und historischen Berufsbildern wählen.

In einem ersten Schritt erhielten die Schülerinnen und Schüler Hinweise zur nonverbalen Kommunikation. Interessant war für die Jugendlichen dabei vor allem, dass sich „verräterische“ Signale insbesondere anhand der Bein- und Fußbewegungen ablesen lassen, da die bewusste Steuerung der Körperhaltung vom Kopf bis zu den Zehen stetig abnimmt, zum Beispiel bei Nervosität. Ein speziell abgestimmtes Info-Blatt der Deutschlehrerin gab den Jugendlichen im Anschluss Tipps zur Recherche, zur Visualisierung und zur eigentlichen Präsentation an die Hand. Nach der Vorstellung des Ablaufs sowie der Anforderungen bildeten die Schülerinnen und Schüler Teams und erarbeiteten die gewählten Berufsbilder selbstständig. Dabei kamen in der Recherche die schuleigenen Tablets genauso zum Einsatz wie die Handys der Schüler, nach dem Ansatz „Bring Your Own Device“.

Weiterlesen: Vorstellung von regionalen (Ausbildungs-) Berufen

Copyright 2011 Aktuelles. Realschule Simbach am Inn
Free Joomla Theme by Hostgator