Montag, 09 Dezember 2019

Mit Musik in die Urlaubszeit

Sommerkonzert der Realschule – Kleines Musical, Sketche und "Mamma mia"

Simbach. In greifbarer Nähe sind die großen Ferien und der Sommerurlaub. Auf diese schöne Zeit konnte man sich beim Sommerkonzert an der Realschule im Grainersaal so richtig einstimmen lassen - auf das Relaxen im Liegestuhl, das Entdecken neuer Länder und Kulturen, aber auch auf Staus auf den Straßen. Musikalisch und in Sketchen wurden verschiedene Situationen von den Schülern der Profilklasse Künstler, des Wahlfachs "Musik aktiv", der Band und vom Lehrerchor rund um den Urlaub lebendig aufgezeigt.

Mit dem Song "Wie ein Feuerwerk leben, so als wenn es nur für heute wär" stimmten Band und Chor auf das Konzert ein, weiter ging’s im ersten Teil mit Liedern und Sprechrollen aus dem Mini-Musical "Urlaubszeit". "Wir steh’n im Stau, der eine nimmt es gelassen, der andre regt sich auf", "Nimm die Bahn" oder "Flieg in die Sonne, lass den Alltag hinter dir" hieß es in der musikalischen Reise.

Dazwischen wurden im Spiel Vorhaben im Reisebüro konkretisiert oder auch nicht. Man konnte sich mit gepackten Koffern am Bahnsteig wieder finden, am Flughafen oder auf der Autobahn Richtung Urlaubsziel. Nach dem Musical gab es Sketche.

Eine "knifflige Rechenaufgabe" hieß es zu lösen, bei der "Verführung" wurde überlegt, ob es nach einem üppigen Mahl auch noch eine süße Prinzregententorte geben könnte, und schließlich wurde der Kampf ums "Sonderangebot" auf die Bühne gebracht. "Applaus, Applaus", "Like a Prayer", "80 Millionen" und "Shotgun" wurden gesungen und dann gab’s ABBA mit "Waterloo", "I have a dream" und "Mamma mia".

Eingangs hatte Konrektor Harald Schuster alle Gäste herzlich begrüßt, insbesondere Prälat Alois Messerer, Pfarrer Viktor Meißner, 3. Bürgermeisterin Christa Kick, Vertreter von Schulen und Kindergärten sowie stellvertretend für alle anwesenden ehemaligen Lehrkräfte Rektor a. D. Hans Sailer. Zudem dankte er den Mitgliedern von Elternbeirat und Förderverein für die stete Unterstützung.

In der Pause erfrischten sich die Gäste mit kühlen Getränken, welche mit Beeren und Minze verfeinertwaren, die von der Catering-Gruppe der Schule angeboten wurden. Rektor Alexander Leibelt bedankte sich zum Schluss bei allen Akteuren vor und hinter der Bühne für diesen bezaubernden Abend voller Musik und Sketche.

Präsente überreichte er dem Leiter der Band, Paul Wehrl, an Marianne Maierhofer für die Schauspielgruppe und an Organisatorin und Gesamtleiterin Sandra Niebler. Chor, Band und Lehrerband erfreuten noch mit dem Lied "Ich ließ die Sonne nie untergehen". Mit viel Applaus bedankten sich die Besucher für die besondere Einstimmung auf die Sommerurlaubszeit.

Nicht alle Plätze waren besetzt, die Anwesenden aber genossen den Abend sehr und ließen sich von der Vorfreude auf Sommer, Sonne und "mehr" von den jungen Interpreten und ihren Lehrern gerne anstecken.

Quelle: PNP, 15. Juli 2019

IMG_4601
IMG_4604
IMG_4606
IMG_4607
IMG_4611
IMG_4613
IMG_4614
IMG_4615
IMG_4618
IMG_4622
IMG_4623
IMG_4625
IMG_4626
IMG_4627
IMG_4628
IMG_4629
IMG_4630
IMG_4631
IMG_4632
IMG_4633
IMG_4634
IMG_4635
IMG_4636
IMG_4637
IMG_4638
IMG_4640
IMG_4641
IMG_4643
IMG_4644
IMG_4645
IMG_4646
IMG_4647
IMG_4648
IMG_4652
IMG_4653
IMG_4654
IMG_4655
IMG_4657
IMG_4660
IMG_4662
IMG_4663
IMG_4664
IMG_4665
IMG_4672
IMG_4673
IMG_4677
IMG_4678
IMG_4679
IMG_4681
IMG_4682
IMG_4687
IMG_4688
IMG_4689
IMG_4690
IMG_4691
IMG_4692
IMG_4693
IMG_4694
IMG_4695
IMG_4696
IMG_4698
IMG_4701
IMG_4702
IMG_4704
IMG_4705
IMG_4706
IMG_4708
IMG_4709
IMG_4711
IMG_4713
IMG_4714
IMG_4715
IMG_4719
IMG_4720
IMG_4721
IMG_4722
IMG_4724
IMG_4725
IMG_4726
IMG_4728
IMG_4729
IMG_4730
IMG_4732
01/83 
start stop bwd fwd