Die Realschule Simbach unterstützt Kinder in Peru

Drucken

Kooperation mit den katholischen Arbeitskreisen CIRCA MAS

Seit dem Schuljahr 2010/11 hat es sich die Realschule Simbach zu einem besonderen Anliegen gemacht, das Projekt CIRCA MAS finanziell zu unterstützen. Diese christliche Organisation betreibt in Peru insgesamt acht Waisenhäuser und gewährleistet bedürftigen Kindern eine angemessene Schulbildung, bis hin zu einer eventuellen universitären Ausbildung für besonders begabte Jugendliche. Dadurch soll diesen jungen Menschen ein Leben mit individuellen Chancen und gerechten Bedingungen im Heimatland ermöglicht werden.

Im Mai 2011 fand deshalb erstmals ein Sponsorenlauf an unserer Schule statt, wobei die gewaltige Summe von 5000,- Euro an Herrn Carmelo Ramirez übergeben werden konnte. Er ist Verantwortlicher des Projekts in Deutschland und zugleich Leiter des Referats Weltkirche der Diözese Passau.

Durch persönliche Besuche seitens Herrn Ramirez an unserer Schule und gezielte Informationen zum Alltag in Peru, zum Leben in den Waisenhäusern sowie zu den positiven schulischen Werdegängen einzelner Kinder mit Hilfe von Spendengeldern aus Deutschland konnten unsere Schülerinnen und Schüler die Notwendigkeit und die Sinnhaftigkeit ihres eigenen Engagements für dieses Projekt erkennen.

Weitere Aktionen und Spendenläufe zugunsten CIRCA MAS sollen auch zukünftig an unserer Schule erfolgen. So trugen beispielsweise die Spendenläufe 2012 mit 6500 Euro, 2013 mit 4500 Euro, 2014 mit 5500 Euro, 2015 mit 4500 Euro und 2016 mit 5500 Euro dazu bei, die finanziellen Grundlagen von CIRCA MAS zu sichern. Wir haben uns vorgenommen, uns auch weiterhin in jedem Schuljahr einmal gemeinsam für CIRCA MAS anzustrengen und zu laufen bis uns die Puste ausgeht. Auch Eltern und Freunde unserer Schule können sich beteiligen. 

Wenn Sie darüber hinaus gerne helfen möchten und bedürftigen Kindern die Chance einer geborgenen Kindheit in einem Waisenhaus und eine angemessene, auf eine bessere Zukunft ausgerichtete Schulbildung geben wollen, so können Sie gerne auch einzelne Spenden tätigen. Jeder noch so kleine Beitrag wird dabei sinnvoll investiert.

Für weitere Informationen können Sie sich gerne an Frau Schön, Frau Groh oder Frau Fraunhofer wenden. Zudem liegt weiteres Informationsmaterial in der Schule bereit.

 

Für Spenden verwenden Sie bitte folgende Bankverbindung:

Diözese Passau – Missionsreferat
Kto.Nr.: 4303520
BLZ:      750 903 00
Liga Passau
Stichwort: Peru-Hilfe

Der Erhalt einer Spendenquittung ist selbstverständlich möglich. Geben Sie dazu bitte ihre vollständige Adresse auf dem Überweisungsträger an.

Copyright 2011 Soziales Engagement. Realschule Simbach am Inn
Free Joomla Theme by Hostgator