Beiträge

Projekt „Zeitung macht Schule“ an der Realschule Simbach

Drucken

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 a und 8 d nehmen in diesem Schuljahr gemeinsam mit ihren Deutschlehrerinnen Annemarie Hölzl und Martina Schön am Projekt „Zeitung macht Schule“ der Passauer Neuen Presse teil. Ab Mitte November 2018 erhielten die beiden Klassen der Realschule Simbach täglich die Passauer Neue Presse. Vier Wochen lang konnten sie das Welt- und Lokalgeschehen verfolgen. Im Deutschunterricht erarbeiteten sie den Aufbau und Inhalt des „Rottaler Anzeigers“ und verglichen die Passauer Neue Presse mit verschiedenen anderen Regional- bzw. Boulevardzeitungen. Regelmäßig durchstöberten die Jugendlichen zudem die Tageszeitung nach für sie interessanten Artikeln und hielten diese in ihrem Lesetagebuch fest.

Um auch einen Eindruck von dem Entstehungsprozess der Passauer Neuen Presse zu erhalten, starteten die beiden Klassen mit ihren Lehrerinnen nach Passau ins Medienzentrum, dem Stammsitz der Verlagsgruppe. Vorher jedoch galt es, den Besuch gründlich vorzubereiten: Wie echte Reporter überlegten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 d Fragen, zu denen sie vor Ort recherchieren wollten. Fleißig schrieben sie dann auch während der informativen und abwechslungsreichen Führung durch das Redaktionsgebäude sowie das angrenzende Druckzentrum mit. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 a hatten die Aufgabe, alle wichtigen Zahlen zu notieren – und davon gab es eine Menge. All die Informationen werden nun zu eigenen Artikeln verarbeitet. So können die Jugendlichen im nächsten Schritt des Projektes „Zeitung macht Schule“ sogar selbst zu Journalisten werden.

 

20181220_071343
20181220_071504
P1000894
P1000897
P1000899
P1000903
P1000907
P1000912
P1000915
P1000920
P1000924
P1000935
01/12 
start stop bwd fwd

Copyright 2011 Realschule Simbach. Realschule Simbach am Inn
Free Joomla Theme by Hostgator